<<   WEITERE BÜCHER   >>

  Lesealter: 13 Jahre  



Die Lügen
'Blundell, Julia - Die Lügen, die wir erzählten'

ürde Alfred Hitchcock heute noch leben, wäre der neue Roman von Judy Blundell eine ideale Filmvorlage für ihn. Die Atmosphäre ist hitzig, schwül und vibriert vor unterschwelliger Spannung. Als die fünfzehnjährige Evie mit ihrem Stiefvater Joe und ihrer Mutter 1947 nach Palm Beach kommen, hat der Urlaubsboom Florida noch nicht erreicht. Die Hotels schließen in der Nachsaison und als Peter eintrifft, ist der ehemalige Kriegskamerad von Joe mit seinen lustigen Geschichten eine willkommene Abwechslung.

Peter nimmt Evie ernst und spricht mit ihr wie mir einer jungen Frau. Kein Wunder verliebt sie sich. Joe ist damit beschäftigt mit einem befreundeten jüdischen Ehepaar aus dem Hotel neue Geschäfte zu planen, die sich allerdings schnell zerschlagen, da der Hotelmanager keine Juden in seinem Haus duldet. Ihre schöne Mutter freut sich, wenn sie mit Evie und Peter unbeschwert mit dem Auto spazieren fahren kann. Doch unter der Oberfläche braut sich ein gewaltiger Sturm zusammen. Und als tatsächlich ein Hurrikan über die Küste fegt, wird die ganze Hotelgesellschaft kräftig durcheinandergewirbelt und nicht alle überleben.

Erst in einer späteren Gerichtsverhandlung, bemerkt Evie, dass sie in ihrer kindlichen Naivität ihre Umgebung überhaupt nicht richtig wahrgenommen hat. Zwischen Joe und Peter gab es einen Streit, der auf Ereignisse im Krieg zurückging. Die Tennis-Stunden ihrer Mutter haben nie stattgefunden und Evies Liebe zu Peter wurde von ihm nicht in gleicher Weise erwidert.

Judy Blundell beschreibt, wie sich der naive Blick des Kindes in die Wahrnehmung einer erwachsenen Frau verwandelt und wie Evie erkennen muss, dass ihre vergötterten Eltern zu ihrem höchst eigenen Vorteil, die Tochter in ein Netz aus Lügen eingesponnen haben. Große Literatur, die in den USA mit dem National Book Award ausgezeichnet wurde.
Manuela Haselberger, 2010-10-07



   Blundell, Julia -
   Die Lügen, die wir erzählten
    Übersetzt von Mirjam Pressler
    © 2010, Ravensburg, Ravensburger Buchverlag, 285 S.,
    16.95 € (Hardcover)
   


          gebundenes Buch














  mehr zu
  Blundell, Julia
  im amazon shop

Suchbegriff

© 2010-10-07

by Manuela Haselberger
www.bookinist.de