<<   WEITERE BÜCHER   >>


lesen hören sehen



Böser Wolf
'Neuhaus, Nele - Böser Wolf'
Der sechste Fall für Bodenstein und Kirchhoff

ele Neuhaus hat sich mit ihrem Krimi „Böser Wolf“ und dem bewährten Team Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein auf Anhieb an die Spitze der Bestseller-Listen geschrieben. Ein totes Mädchen, das bei Eddersheim aus dem Main geborgen wird, gibt dem Ermittler-Team in seinem sechsten Fall eine Menge Fragen auf.

Wer ist die Tote? Wie kam sie ins Wasser und wo ertrank ist, denn in der Lunge des Mädchens finden sich Spuren von Chlor, das bedeutet, dass sie wohl in einem Swimmingpool ertrunken ist. Die schweren Misshandlungen deuten darauf hin, dass eine grausige Folter ihrem Tod vorausging.

Auch die TV-Moderatorin Hanna Herzmann, die von einem Informanten brisantes Material erhält, wird kurz darauf mit schweren Verletzungen in ihrem Kofferraum gefunden. Als kurze Zeit später die Psychologin, die Hanna betreute, ermordet wird, ahnen Pia und ihre Kollegen, dass sie einem großen Fall auf der Spur sind. Es geht um organisierten Kindesmissbrauch in großem Stil. Das alles läuft unter dem Deckmantel eines Vereins, der sich „Sonnenkinder e. V.“ nennt, in dem hoch angesehene Frankfurter Honoratioren engagiert sind.

Das Thema Kindesmissbrauch ist nun wahrlich nicht neu in der Kriminalliteratur, doch Nele Neuhaus beschreibt das Umfeld, in dem dieser stattfindet sehr intensiv. Im Zentrum steht die Familie des Vorsitzenden von „Sonnenkinder e. V.“, der Patriarch, der seinen achtzigsten Geburtstag mit einem großen Sommerfest feiert, und dessen Schwiegertochter bei der eigenen kleinen Tochter ein seltsames Verhalten auffällt. Von einer Ärztin erhält sie den Hinweis, dass ihre Tochter Verletzungen hat, die auf einen sexuellen Missbrauch hindeuten. Sofort richtet sich der Verdacht gegen den Vater des Kindes, oder ist der Opa beteiligt? Dann gibt es da noch den allgegenwärtigen Oberstaatsanwalt, der immer gut über alle Ermittlungsergebnisse informiert ist und sie zu seinen Gunsten nutzt, oder den Eigentümer eines TV-Senders, der unliebsame Berichte zu verhindern weiß. Egal, mit welchen Mitteln.

Dies alles spielt im Taunus, die Straßen, Erdbeerfelder und versteckten Bauernhöfe bilden ein stimmiges Lokalkolorit. Nele Neuhaus entwickelt die Geschichte ihrer bekannten Ermittler Stück um Stück weiter. Pia Kirchhoff wird zu ihrer Freude befördert und entdeckt ganz überraschen sogar so etwas wie Muttergefühle zur Enkeltochter ihres Lebensgefährten, die für vier Wochen aus Australien zu Besuch kommt.

Alles in allem sind es bekannte Krimi-Motive, die Nele Neuhaus aber auf gekonnte Art in Szene setzt und am Ende entsteht ein solider Krimi, der den Leser spannend unterhält.
Manuela Haselberger, 2012-11-02



   Neuhaus, Nele -
   Böser Wolf
   
    © 2012, Berlin, Ullstein, 474 S.,
    19.99 € (Hardcover)
    10.99 € (Taschenbuch)
    € (mp3-Download)
    19.99 € (Audiobook)
    9.99 € (Kindle EBook)
   


          gebundenes Buch
          Taschenbuch - broschiert
          Audiobook CD

          gelesen von: Oliver Siebeck
          Dauer: 951 Minuten
          Audiobook als mp3 DOWNLOAD
          Kindle EBook-Ausgabe




reinhören ...
reinsehen ...








Interview


TV-Film





  mehr zu
  Neuhaus, Nele
  im amazon shop

Suchbegriff

© 2012-11-02

by Manuela Haselberger
www.bookinist.de