<<   WEITERE BÜCHER   >>

  Lesealter: 16 Jahre  



Jetzt - alles - sofort
'Ulman, Abigail - Jetzt - alles - sofort'

s sind Mädchen, junge Frauen, die die Australierin Abigail Ulman in den Mittelpunkt ihrer neun Erzählungen stellt. Da begegnet man der 14-jährigen Sascha, die an einem Nachmittag auf ihren Biologie-Lehrer trifft und scheinbar in aller Unschuld ihre Wirkung ausprobiert. Gefallen hat er ihr ja schon lange im Unterricht, und jetzt schafft sie es, ihn in eine Ausstellung und ins Kino zu begleiten. Danach zu ihm?

In drei Storys erzählt uns Ulman von Claire, der jungen Engländerin, die in San Francisco während ihres Studiums lebt und hier in einer Band mitspielt. Sie hat es nicht leicht, denn als sie erfährt, dass sie schwanger ist, hat sie sich gerade von ihrem Freund getrennt. Und zu Hause in England schnappt sich ihre Schwester, Claires Ex. Muss das sein? Claire hat keine Ahnung, was sie machen soll. Hin- und hergerissen von ihren Gefühlen, verkündet sie ihre Schwangerschaft bei ihren Freunden und erhält auch von ihnen keinen eindeutigen Rat. Von einer Abtreibung will sie niemand abhalten. Aber ist das die richtige Lösung?

Eine Abtreibung kommt hingegen in "Plus eins" für Amelia überhaupt nicht in Frage. Sie hat es darauf angelegt schwanger zu werden. Mit etwas Aufwand ist es ihr sogar gelungen ihren homosexuellen Freund dazu zu überreden. Für sie scheint das Kind die Lösung ihrer Probleme zu sein. Allemal besser als an ihrem angefangenen Buch weiterzuarbeiten, zu dem ihr nichts Vernünftiges mehr einfallen will.

Abigail Ulman zeigt die jungen Frauen hin- und hergeworfen zwischen absoluter Langeweile, Alkohol, Drogen, Sex, nichts verspricht mehr den richtigen Kick im Leben. Alles erscheint banal. Da dauert die Beendigung einer Beziehung oft länger, als sie tatsächlich bestanden hat. Immer wieder verlieren sie den Boden unter ihren Füßen und suchen nach Orientierung. Ein schmerzhafter Prozess in glänzende Literatur verpackt.
Manuela Haselberger, 2016-03-09



   Ulman, Abigail -
   Jetzt - alles - sofort
    Originaltitel: »Hot Little Hands«, © 2016
    Übersetzt von aus dem Australischen
    Anna-Christin Kramer
    © 2016, , kein-und-aber, 368 S.,
    19.90 € (Hardcover)
    15.99 € (Kindle EBook)
   


          gebundenes Buch
          Kindle EBook-Ausgabe











Podcast




weitere Titel


Ulman, Abigail

Hot Little Hands (Kindle engl.)


Ulman, Abigail

Hot Little Hands (TB engl.)




  mehr zu
  Ulman, Abigail
  im amazon shop

Suchbegriff

© 2016-03-09

by Manuela Haselberger
www.bookinist.de