Wahre Teufelsbraten


Der niederländische Autor Rindert Kromhout hat sich in seinem Buch "Eklige Ellie, nervige Nellie" zwei ganz besondere Mädchen als Hauptpersonen ausgedacht.
Ellie und Nellie sind Zwillinge und wohnen erst seit kurzem in der Straße von Benny, Lotta und Tom. Im Sturm haben sie die Herzen der Eltern erobert, wenn sie in ihren netten Kleidchen und den ordentlich gekämmten Zöpfen die Straße entlangschlendern und jeden Erwachsenen, der auch nur kurz am Gartenzaun auftaucht, höflich grüßen.
Doch Benny, Lotta und Tom wissen Bescheid. Sobald keiner der Großen da ist, sind Ellie und Nellie so gemein. Sie werden zu richtigen Monstern. Die beiden überfallen Nachbarskinder, verprügeln sie, klauen Geld, kratzen, beißen, treten. Kaum biegt ein Erwachsener um die Ecke, verwandeln sich die beiden durchtriebenen Gören im Handumdrehen in süße, bezaubernde Engelchen. Ob es Benny, Lotta und Tom schaffen, ihren Eltern die andere Seite der Zwillinge zu zeigen? Man müßte ihnen eine Falle stellen.....
Rindert Kromhout nimmt in seiner kurzen Erzählung, die gut von Leseanfängern gelesen werden kann, Probleme von Kindern ernst. Die große Schrift, die vielen, lustigen Illustrationen von Annemarie van Haeringen laden zum Schmökern ein. Nicht umsonst hat die "Kinderjury" in den Niederlanden im Jahre 1994 dieses Buch zum "Buch des Jahres" ausgewählt.

Rindert Kromhout: Eklige Ellie und nervige Nellie 1996, Frankfurt, Fischer Verlag, 58 S.,

Buch bestellen . . . Email an Bookinist

mit amazon ab 20 versandkostenfrei zum Ladenpreis sofort geliefert (Lieferbedingungen)


© by Manuela Haselberger aktualisiert am 22.9.1996
vorheriges Buch / Homep@ge / nächstes Buch