gebundenes Buch


Ich sehe was, was du nicht siehst
Joan Steiner - Ich sehe was, was du nicht siehst

Auf den ersten Blick sieht die Hafenansicht nicht weiter spektakulär aus ... ein paar Gebäude, ein paar Kais, an dem Schiffe andocken.

Schaut man jedoch genauer hin, dann findet man plötzlich Schachfiguren, Keksdosen, Zollstäbe, Nassrasierer, Bügeleisen, Eierschneider, CD-Hüllen, Kleiderbürsten, ein Bügeleisen, Einwegfeuerzeuge und wirklich hunderte von Gegenständen, die aus Ihrer Dimension herausgenommen, von Joan Steiner mit ihrer unglaublichen Kombinationsgabe zu dieser Hafenlandschaft zusammengebaut worden sind.

Auf einem weiteren ihrer phantastischen Tableaus zeigt Joan Steiner eine Bahnhofshalle: Die Säulen der Wände bestehen aus Malerpinseln, die Decken aus Küchensieben und Tennisschlägern, ein Informations-Kiosk aus einer Kinderpulle, Spax-Schrauben als Zaun und der Eierschneider als skulpturgroßes Raumdeko-Element - ganz zu schweigen, woraus die Dampflock besteht.

Wirklich nichts, aber auch gar nichts, ist das, wonach es bei oberflächlichem betrachten zunächst scheint. Ein runder Teppich entpuppt sich als bunte CD, das Sitzkissen ist ein Cracker, die Rattan-Stühle sind aus Salzletten geformt.

Auf insgesamt elf Tableaus mit tausenden von Details fertigt Joan Steiner mit Gegenständen aus einer piccolo mondo lebensgroße Kreationen und Architekturlandschaften.

Unfassbar, was es auf diesen paar Seiten alles zu sehen und zu entdecken gibt .... Und immer wieder findet man noch etwas neues, das man beim dritten, vierten Mal ... Hingucken noch gar nicht gesehen hatte, und sagt: " ... das ist doch aber .... ".

Förmlich erschlagen wird man von J. Steiners Ideefeuerwerk im Kaufladen: Lippenstifte, Dollarscheine, Handgranaten, Filzstifte, Papierclipse oder Zimtstangen bilden ein Ambiente, das an Witz nicht mehr zu überbieten ist.

Ein Bilderbuch-Spaß, den man sich einfach leisten muss, egal wie alt man ist.


Senden Sie mir eine Email, wenn Sie die Mignon-Batterie gefunden haben.


... zum Suchen kaufen
Sie besser das Buch oder klicken Sie am linken Rand auf eines der beiden Video-Icons

... klicken Sie erneut auf das erscheinende Suchbild, so erhalten Sie eine weitere Vergrösserung

... zur Rückkehr benutzen Sie bitte den Browser-Pfeil
Lesealter ab 4 - 94 Jahren


Joan Steiner - Ich sehe was, was du nicht siehst
aus dem Amerikanischen von Nina Schindler
Originaltitel: © 1998, "Look-Alikes"
1999, Esslingen - Wien, Esslinger Verlag, 32 S., 12.90

          gebundenes Buch
Email Lieferbedingungen









© by Manuela Haselberger
rezensiert am 1999-10-01

Quelle: http://www.bookinist.de
layout © Thomas Haselberger