Doktor Schiwago
Boris Pasternak - Doktor Schiwago

n einer sehr aufwändigen Produktion, mit mehr als dreißig Stimmen, darunter so bekannte Namen wie Bernhard Minetti, Gert Westphal und Klaus-Jürgen Wussow wurde die Hörspielbearbeitung des weltberühmten Romans "Doktor Schiwago" von Boris Pasternak in einer Zusammenarbeit von WDR, NDR, SWR und Deutschlandradio aufgenommen.

Erzählt wird das Leben des russischen Arztes Jurij Schiwago, der in einer großbürgerlichen Umgebung heranwächst, nach seinem Medizin-Studium als Militärarzt arbeitet und in den Wirren des I. Weltkriegs an der Front verletzt wird. Hin- und hergerissen wird er zwischen der Liebe zu seiner Ehefrau Tonia und Lara, der Frau, die immer wieder unerwartet seinen Lebensweg kreuzt. Das beginnt bereits in der Schulzeit und setzt sich bis zu seiner Kriegsverwundung fort. Im Lazarett begegnet ihm Lara als Krankenschwester wieder. Später, in Sibirien, verfällt er ihrer "mühelosen Schönheit" und zwischen den beiden entwickelt sich eine große, unglückliche Liebe.

Auf 4 CDs breitet dieses monumentale Hörspiel, bearbeitet von Ernst Schnabel, den Roman des Nobelpreisträgers aus. Pasternak konnte jedoch diese höchste literarische Ehrung im Jahre 1958 aus politischen Gründen nicht annehmen.

Hervorzuheben ist, dass die vielen Notizen, Briefe, Tagebucheinträge aus denen der Roman besteht, die eine Bearbeitung erheblich erschweren, exzellent zu einem dichten und sehr intensiven Hörspiel umgesetzt wurden. Außerdem kommt eine ganz besonders wichtige Rolle dem exzellenten Erzähler Gert Westphal zu, der den roten Faden durch die Wirren der russischen Geschichte führt.

Informativ ist das beiliegende, mehrseitige Booklet, in dem Julia Kursell einen kurzen Abriss über die Biografie Boris Pasternaks gibt.

Hörprobe
verminderte Tonqualität
manuela haselberger


Boris Pasternak - Doktor Schiwago
© 2001, München, HörVerlag, 4 CD, 260 min., 24.90
© 2001, München, HörVerlag, 3 MC, 260 min., 24.90

© 1999, München, HörVerlag, 14 MCs, 100.00
© 2001, Improvisation, 1 Hör-Cassette, russ. Version, 6.95

© 1997, München, Winkler Verlag, gebunden, 44.90
© 1997, München, Winkler Verlag Sondereinband, gebunden, 96.12
© 1992, Frankfurt, Fischer Verlag, Taschenbuch, 10.90


4 CDs

3 MCs Sonderausgabe Hörverlag


14 MCs Deutsche Grammophon

Winkler-Verlag

Winkler (Sondereinband)

Improvisation, 1 Cassette, russ. Version












 WERBUNG
 amazon shop


Titel von
Boris Pasternak
 Hardcover



Eine Brücke
aus Papier


Familienkorrespondenz 1921-1960
© 1997


© 19.1.2002 by
Manuela Haselberger

http://www.bookinist.de