... reinlesen


  Lesealter: 4 Jahre  



... reinlesen

Seit Tagen läuft Krokodil ruhelos umher.
mal ist ihm kalt,
mal ist ihm heiß,
mal ist er zu Tode betrübt,
mal könnte er vor Glück die ganze Welt umarmen.
Klarer Fall: Krokodil ist verliebt.


Lesezitat nach Daniela Kulot -
Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl


Wo die Liebe hinfällt
Daniela Kulot - Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl

Seit einiger Zeit geht es dem kleinen Krokodil gar nicht gut. Einmal ist es ihm zu heiß, dann wieder zu kalt. An einem Tag möchte es die ganze Welt umarmen, am nächsten ist es zu Tode betrübt und verzieht sich unter seiner warmen Bettdecke. Was ihm fehlt? Ganz einfach, das kleine Krokodil ist verliebt.

Doch wie so oft, ist die Liebe schwierig, denn das Krokodil hat sich nicht etwas eine freundliche nette Krokodildame als Herzallerliebste ausgesucht. Nein, es hat sich in die Giraffe verguckt, die mit ihrem langen Hals das kleine Krokodil am Boden überhaupt nicht beachtet.

Jetzt ist guter Rat teuer. Verliebte sind allerdings erfinderisch. Da werden Stelzen gebaut, Leitern gestemmt, Bäume bestiegen, Musikstücke komponiert...

Wie die beiden ungleichen Tiere doch noch zueinander finden, erzählt und illustriert Daniela Kulot äußerst einfallsreich. Sie ist mittlerweile keine Anfängerin mehr auf dem Bilderbuchsektor. Mit ihrem Titel "Nasebohren ist schön" hat sie die Herzen der kleinen und großen Bilderbuchleser im Sturm erobert. Ihre klaren Farben und ihr Detailreichtum, gepaart mit einem ordentlichen Schuss Situationskomik, werden auch "Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl" zu einem Lieblings Bilderbuch machen.
Lesealter ab 4 Jahren


Daniela Kulot - Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl
2000, Stuttgart, Thienemann Verlag, 28 Seiten, 12

dieses Buch bestellen Email Lieferbedingungen


© by Manuela Haselberger
rezensiert am 11.09.2000

Quelle: http://www.bookinist.de
layout © Thomas Haselberger