Das Rotrothorn
Kveta Pacovská - Das Rotrothorn

Das Rotrothorn ist ein noch ziemlich unbekanntes Fabelwesen. Erfunden hat es das Kritzelmännchen an einem langweiligen Sonntag, als es in der Mitte der Papierwelt saß und sich einen Freund wünschte. Wie der Name schon sagt, das Rotrothorn ist vor allen Dingen rot und hat ein Horn. Jeder, der Lust hat zusammen mit dem Kritzelmännchen zu spielen, kann sich natürlich sein eigenes Rotrothorn erfinden, zum Beispiel aus Papier oder getöpfert, vielleicht auch geformt, da fallen jedem selbst genug Möglichkeiten ein.

Das Kritzelmännchen der Kveta Pacovská in ihrem Bilderbuch "Rotrothorn" hat für die ganze übrige Woche auch eine Fülle guter Ideen, die bereits den ganz kleinen Künstlern Spaß machen. Da wird mit dem Locher experimentiert oder auf kariertem Papier entstehen Karo-Rhinos; am Donnerstag wird ein Schwarzhorn gemalt und dann am Samstag kommt der Punktpunktpunkter - den kann man richtig gut fühlen.

Im Lauf einer Woche kommen eine Menge Freunde des Kritzelmännchens hinzu. Langeweile? Kennt es nicht.

Kveta Pacovská wurde 1998 für ihr Bilderbuch "Alphabet" in Bologna mit dem "Special Award" ausgezeichnet. Mit ihrem ganz eigenen, farbenfrohen Stil gehört sie zu den wenigen Künstlerinnen, die mit ihren Illustrationen kindliche Naivität in Farbe umzusetzen. Für einen Erwachsenen gehört dies mit zu den schwierigsten Aufgaben. So regen ihre phantasievollen Bilder an zum Experimentieren mit Farben, Materialien und neuen Werkzeugen, denn Malen ist für Pacovská vorwiegend Spiel.

Das "Rotrothorn" ist gedacht als Bilderbuch für die ganz kleinen Vorschulkinder, doch auch die Großen sollten sich dieses hochwertige künstlerisch ausgestattete Highlight nicht entgehen lassen. Wer Spaß an kunstvollen Spielereien hat, dem sei das "Mitternachtsspiel" auf CD-ROM wärmstens ans Herz gelegt - natürlich stammt der Entwurf und die Ausführung von Kveta Pacovská. Und selbstverständlich hat es bereits wieder Preise eingeheimst.

Lesealter ab 5 Jahren




Kveta Pacovská - Das Rotrothorn
1999, Ravensburg, Ravensburger Verlag, 20 S., 48 DM

dieses Buch bestellen Email Lieferbedingungen



© by Manuela Haselberger
rezensiert am 1999/04/16

Quelle: http://www.bookinist.de
layout © Thomas Haselberger