Jugendbuch

Lesealter ab 14 Jahren



Goodbye Bellmont
von
Quick, Matthew
Es ist das letzte Highschool - Jahr für Finley, der von seinen Mitschülern "White Rabbit" genannt wird, denn er ist der einzige Weiße im Basketball-Schulteam. Sein Kennzeichen: Er spricht nur das Notwendigste. Großvater Pop, der im Rollstuhl sitzt, weil beide Beine amputiert wurden und sein Vater verstehen das und glücklicherweise auch seine Freundin Erin.

Belletristik





Das Jahr in dem ich dich traf
von
Ahern, Cecilia
Jasmine kann es nicht fassen: Sechs Wochen vor Weihnachten erhält sie die Kündigung in ihrer Firma. Wahrlich ein perfekter Zeitpunkt. Um zu verhindern, dass sie, die erfolgreiche Businessfrau, die jede Menge Erfahrung mit Start-up-Unternehmen hat, sofort zur Konkurrenz wechselt, wird sie von ihrem Arbeitgeber für ein ganzes Jahr freigestellt. Doch was soll man mit einem freien Jahr machen, wenn man gewohnt ist, ständig irgendwelchen Terminen hinterher zu hetzen. Freizeit?

Belletristik



Der Glasmurmelsammler
von
Ahern, Cecilia
Fergus, der Vater von Sabrina, liegt nach einem Schlaganfall im Pflegeheim und die Erinnerung an sein Leben stellt sich nur sehr sporadisch ein. Erst als seine Tochter einige Kisten mit Murmeln, die im Heim für ihren Vater deponiert wurden, mit nach Hause nimmt, entdeckt sie einen Mann, der für sie ein völlig Unbekannter ist. Sie wusste nicht, dass ihr Vater ein leidenschaftlicher Murmelspieler war und diese glänzenden Kugeln auch gesammelt hat.
   

Krimi



Pretty Girls
von
Slauhgter, Karin
Karin Slaughter baut in ihrem gut konstruierten Krimi eine sehr spannende Handlung auf und schickt den Leser immer wieder auf eine falsche Spur. War Paul im Zeugenschutz-Programm und sein Tod nur vorgespielt? Die Lektüre eines Slaughter-Krimis ist niemals langweilig, dafür ist die Autorin eine viel zu versierte Handwerkerin. Mit den Spannungselementen hantiert sie äußerst geschickt, doch Achtung: Sie könnten eine unruhige Nacht erleben, denn Karin Slaughter beschreibt Alpträume im Krimiformat.

Krimi




Aussetzer
von
Camilleri, Andrea
Mauro de Blasi ist CEO eines großen Unternehmens, das aber erheblich zu kämpfen hat nach der Wirtschaftskrise. Es stehen Entlassungen an. Doch ein kluger Schachzug könnte dies eventuell verhindern. Zusammen mit seinem Stellvertreter Guido Marsili macht er der Firma Artenia ein verlockendes Übernahmeangebot. Wenn er noch den zuständigen Abgeordneten ins Boot bekommt, könnte der Aufschrei, dass Arbeitsplätze in Zukunft wegfallen, in Grenzen gehalten werden.

Belletristik




Die Insel des verborgenen Feuers
von
Wood, Barbara
"Die Insel des verborgenen Lichts" spielt auf Hawaii, genauer gesagt vorwiegend auf den Inseln Big Island und Oahu im 19. Jahrhundert.
Im Jahre 1822 kommt Emily Stone mit dem Schiff von Neuengland nach Kona, Big Island. Gerade zwanzig und frisch verheiratet mit dem Missionar Isaac, ist sie überwältigt vom Licht der Insel, den schneebedeckten Vulkanen und den unzähligen Wasserfällen. Sie gehört zu den ersten weißen Frauen, die auf die Insel kommen.